• Ecopatent Shop Welt
  • Region

    England Germany France Spain Russia Romania Czech Poland


  • Einkauf / Shop

    Ecopatent Shop Welt
  • Ecopatent – System










    Steckbeckenreinigung war gestern!

    Macerator friendly macerator_friendly_logo

  • Infection Control News

    Unbenanntes Dokument
    Email:
    Name:
    Powered by
    Arclab Newsletter Software
  • Schlagwörter

  • Neueste Beiträge

  • ecopatent.de Trustcheck Seal

ECOPATENT Deutsch

Zellstoff Einweg Verbrauchsmaterial & Zerkleinerer

Nachttopf

Nachttopf

 

Nachttopf Gestern

 

Ein Nachttopf (Nachtgeschirr) dient dem Auffangen von Kot, Urin und Erbrochenem. Aktuell existieren industriell hergestellte Varianten aus den verschiedensten Materialien. Beispielsweise aus Blech, Steingut, Glas, Keramik, Kunststoff. Edelstahl ist aktuell das weit verbreitetste Material aus dem Nachttöpfe hergestellt sind, wohingegen Modelle aus Stein und Keramik etwas älter sind. Zumeist finden Nachttöpfe Verwendung in Krankenhäusern und Altenheimen.

Früher spielte der Nachttopf eine durchaus wichtige Rolle und gehörte zum Standartinventar jedes Haushaltes. Vor nicht allzu langer Zeit waren die Toiletten noch außerhalb der Wohnung und des Nachts war es müßig sich einen Weg durch die Dunkelheit zu bahnen. Dafür wurde ein sogenannter Nachttopf bereitgehalten um die Notdurft zu verrichten. Am nächsten Morgen musste er dann geleert werden. Aus Hygiene- und Geruchsgründen wurde er allerdings abgelöst. In der heutigen Zeit undenkbar, denn fast jedes Haus ist mit einer Wassertoilette ausgestattet.

Nachttopf_Kunststoff

Nachttopf aus Kunststoff

Nachttopf_Kunststoff

Nachttopf aus Kunststoff

 

 

 

 

 

 

 

Nachttopf

 

Nachttopf Heute

 

Auch heute werden noch Nachttöpfe in Einrichtungen des Gesundheitswesens, wie in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen, benutzt. Für den Nachttopf existieren heute eine Menge Umschreibungen, angefangen von Steckbecken, Stechbecken sowie Schieber usw.. Das Stechbecken muss natürlich auch gereinigt werden, was aktuell in Reinigungs- und Desinfektionsapparaten geschieht, welche auch als Steckbeckenspüler, Schieberspüle oder Fäkalienspüle bezeichnet werden.

Bettpfanne PM 3 Ecopatent Nachttopf

Nachttopf
Bettpfanne PM-3

Einweg Bettschüssel BS 1 ST Ecopatent Nachttopf

Nachttopf
Einweg Bettschüssel BS-1-ST

 

 

 

 

 

 

 

Die Alternativen zu den Nachttöpfen aus Blech, Steingut, Glas, Keramik und Kunststoff, sind Modelle aus Zellulose. Die Variante aus Zellstoff kann nach einmaliger Verwendung entsorgt werden. Der ECO-Finisher-Macerator macht es möglich, denn dieser zerfasert die benutzten, kontaminierten Nachttöpfe und führt sie anschließend als Fäkalien- / Zellstoffbrei über die vorhandene Abwasseranlage ab wodurch das aufwendige und lästige Reinigen der Nachttöpfe entfällt. Vorteile im Bereich der Hygiene können dadurch erzielt werden. Es gibt die verschiedensten Formen und Materialien aus den die modernen Nachttöpfe hergestellt sind.

Nachttopf BS-1-ST    zum Shop    Nachttopf  PM-3

Aktuell haben wir folgendes Sortiment von hygienisch sicheren Modellen für sie.

BOSK Corp. Nachttopf

Nachttopf
  100% Zellulose

R-FIN   Nachttopf   Kunststoffhalter

Nachttopf
Recyclingpapier

R-FIN  Nachttopf   selbsttragend

Nachttopf
Recyclingpapier

 Caretex    Nachttopf

Nachttopf
Recyclingpapier

BOSK Corp. Nachttopf

Nachttopf
100% Zellulose

Kategorien: Begriffserklärung